Dönninghaus bleibt VfL Netzwerkpartner

VFL Bochum und Dönninghaus

Die „Echte” bleibt bis 2022. Foto: VfL Bochum 1848 Fußballgemeinschaft e.V.

Bereits seit der Saison 2010/11 beliefert die Bochumer Fleischerei Dönninghaus den VfL Bochum 1848 mit Brat- und Currywurst. Beide Partner haben nun den auslaufenden Vertrag erneut um drei weitere Jahre bis zum Sommer 2022 verlängert. Die VfL-Fans werden somit auch zukünftig ausschließlich die „Echte“ im Vonovia Ruhrstadion genießen dürfen.

„Die Currywurst oder Bratwurst von Dönninghaus gehört zum echten Stadionbesuch im Vonovia Ruhrstadion dazu und ist für viele unserer Anhänger nicht wegzudenken“, sagt Christoph Wortmann, Direktor Marketing und Vertrieb sowie Mitglied der Geschäftsleitung beim VfL. „Daher freuen wir uns sehr, dass wir die lange, regionale und starke Partnerschaft mit Dönninghaus auch in Zukunft fortsetzen.“

Auch Dirk Schulz, Geschäftsführer der Fleischerei Dönninghaus GmbH, freut sich darauf „die gute Partnerschaft fortzusetzen und den VfL in den nächsten Jahren weiter auf seinem Weg zu begleiten.“